Joan Miró

Spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer
geboren am 20. April 1893 in Barcelona, Spanien
gestorben am 25. Dezember 1983 in Palma, Spanien

Joan Miró war fasziniert von der kindlichen Malerei – ohne zu denken einfach losmalen.  Die Bilder seiner Tochter Maria Dolorés hat er behütet wie einen Schatz. Manchmal hat er auch mit Kindern zusammen gemalt und sich viel von ihnen abgeschaut.

Miró malte Traumbilder und Bildgeschichten mit „seinen“ Symbolen – es sind Figuren aus dem Fantasieland, Vögel, Mondsicheln, Sonne, Kreise, Sterne usw. Außerdem arbeitete er vorwiegend mit „seinen“ Farben: Gelb, Rot, Blau, Grün, Schwarz und Weiß.

Wenn du mehr über Mirós Art zu malen wissen möchtest, dann schau in die Schatzkammer. Im Kreativ-Rezept findest du eine Idee für ein tolles Formen-Schiebe-Bild.

Hast du Lust auf diese Kreativ-Rezepte?